Fachbereich 5

Biologie


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Explain-OS Labor


Explain-OS

Experimentelles Lernlabor in Osnabrück

Achtung:
Wie Sie alle wissen, konnten wir Corona-bedingt in letzter Zeit keine Kurse anbieten. Nach Bewertung der aktuellen Infektionslage hat das Präsidium unserer Universität entschieden, dass kleinere Lerngruppen unter Auflagen und unter Einhaltung der Hygienevorschriften ab dem Wintersemester 21/22 wieder in Präsenz unterrichtet werden dürfen. Das gibt mir die Möglichkeit, das Schülerlabor wieder zu eröffnen! Da der Raum des Schülerlabors klein ist und wir nur 10 individuelle Arbeitsplätze inklusive Geräten anbieten können, müssen wir die maximale Teilnehmerzahl leider auf 10 begrenzen. Da es sich nicht um eine Pflichtveranstaltung handelt, arbeiten wir ferner mit der Niedersachen-weiten 2G-Regel (genesen oder geimpft). Im Biologiegebäude und während des Kurses gilt wegen der momentan hohen Inzidenzzahlen eine Maskenpflicht.
Wir freuen uns sehr auf das Wiedersehen und hoffen auf Ihren Besuch!
Mit freundlichen Grüßen, 

Knut Jahreis

Einführung:
Biologie stellt die Naturwissenschaft mit dem größten Wissenszuwachs in den vergangenen Jahrzehnten dar. Die spannendste Möglichkeit, mehr über dieses faszinierende Fachgebiet zu erfahren, bietet der Besuch einer biologischen Forschungseinrichtung. Durch eigenes Experimentieren unter Anleitung von Wissenschaftlern und Lehramtsstudierenden der Universität Osnabrück können Schülerinnen und Schüler im 2008 gegründeten "Experimentellen Lernlabor - Explain-OS" im Biologiehauptgebäude am Westerberg Methoden der biologischen Forschung kennen lernen, die im Rahmen der Schule kaum oder in vielen Fällen aufgrund einer fehlenden Ausstattung gar nicht vermittelbar sind. Auf diese Weise bekommen die Besucher einen Einblick in naturwissenschaftliche Denkansätze und Arbeitsweisen. Verschiedene Experimentalkurse erschließen einen frühzeitigen Zugang zu aktuellen wissenschaftlichen Problemstellungen und geben den begleitenden Lehrkräften Hilfen und Anregungen bei der Gestaltung ihres Unterrichts. Das Angebot richtet sich an Lerngruppen ab der 10. Klasse. Eine kurze Einführung zeigt der Informationsfilm.

Ganz- oder mehrtägige Schülerkurse sowie Lehrerfortbildungen können ebenfalls nach Absprache angeboten werden. Ein Beispiel hierfür ist die Herbstakademie, an der das Explain-OS seit 10 Jahren teilnimmt. In diesem Jahr wurde von den Schülerinnen und Schülern in Eigenregie ein Dokumentationsfilm  gedreht. Ein besonderer Dank geht an Jan Dreier und Maximilian Kröger vom Gymnasium Oesede, die den Film zusammengeschnitten und vertont haben.

Seit 2008 haben über 13.000 Schülerinnen und Schüler die verschiedenen Angebote genutzt. Informationen zu Anmeldung und Ablauf der Kurse finden Sie auf diesen Seiten.

Das Explain-OS ist Mitglied im Verband der Schülerlabore LeLa (www.lernort-labor.de).

Verantwortlicher für den Inhalt der Homepage des Explain-OS: PD Dr. Knut Jahreis (letzte Aktualisierung September 2021). An dieser Stelle wird darauf hingewiesen, dass keinerlei Daten der Besucher dieser Seite gespeichert werden. Im übrigen wird hier auf das Impressum hingewiesen (https://www.uni-osnabrueck.de/serviceseiten/impressum.html).