Fachbereich 5

Biologie


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Universität Osnabrück - Biologie

Die Osnabrücker Biologie bietet (BSc/MSc)-Studiengänge für Ein-Fach-Studierende ("Biowissenschaften") und für Zwei-Fächer-Studierende (Gymnasium/LBS/GHR) an. Nähere Informationen finden Sie in der oberen Menüleiste unter "Lehre".
Die Osnabrücker Biologie besteht derzeit aus 17 Arbeitsgruppen, die das gesamte Spektrum der modernen Biologie abdecken. Bitte blättern Sie die "Teaser" oben durch, weitergehende Informationen finden Sie unter "Forschung" bzw. unter "Arbeitsgruppen" (dort auch zum Personalbestand und den Lehrveranstaltungen) in der Menüleiste oben.

CellNanOS - Neues Gebäude für interdisziplinäre Forschung

Das CellNanOs (Center of Cellular Nanoanalytics Osnabrück) ist eine gemeinsame Initiative der Osnabrücker Universitätsfachbereiche Biologie/Chemie, Physik, Mathematik/Informatik und Humanwissenschaften. Ziel ist die Entwicklung neuer Methoden zur Aufklärung der Funktionsweise zellulärer Mikrokompartimente, die bereits seit 2011 im Rahmen des Sonderforschungsbereiches 944 untersucht werden. Die Fertigstellung des Forschungsgebäudes ist für Ende 2016 geplant.

Topinformationen