Fachbereich 5

Biologie


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Foto sev

Universität Osnabrück - Biologie

Die Osnabrücker Biologie bietet Bachelor- und Master-Studiengänge für Ein-Fach-Studierende (»Biowissenschaften«) und für Zwei-Fächer-Studierende («Gymnasium/LBS/GHR«) an. Details finden Sie über die obere Menüleiste unter »Lehre«.
Die Arbeitsgruppen decken das gesamte Spektrum der modernen Biologie ab. Weitere Informationen in den durchschaltbaren »Teasern« oben sowie über die Menüleiste.  Personalbestand und Lehrveranstaltungen unter Arbeitsgruppe/MitarbeiterInnen.


Gemeinsame Campusnacht von Universität und Hochschule Osnabrück

         FB 5 – Biologie          10. Juni 2017          17h bis Mitternacht

 



Treffpunkt für Interessierte am Biologie-orientierten Teil der Osnabrücker Campusnacht ist das Foyer im Biologiegebäude 35 am Westerberg (Lageplan). Dort können die Besucherinnen und Besucher eine kurze Einführung in das Programm der Osnabrücker Biologie erhalten. Stände der Biologie-Arbeitsgruppen im Foyer sowie Beamer-  und Posterpräsentationen halten detailliertere Informationen bereit. 

Im Hörsaal E01 (erreichbar vom Foyer aus)  werden die (vermutlich weniger bekannten!) „Top Models“* der Biologie und das neuerbaute, in Kürze in Betrieb gehende Mikroskopiezentrum „CellNanOS“ vorgestellt.

Das wissenschaftliche Experimentalprogramm bietet u.a. die folgenden Attraktionen:

     die Welt fluoreszierender Proteine
          fluoreszierende Fruchtfliegen im Mikroskop
          Malerei mit fluoreszierender Hefe
     lichterzeugende chemische Reaktionen
     Täterüberführung und die Ausbildung zur Biologielehrerin/zum Biologielehrer:
          Grundlagen des genetischen Fingerabdrucks
                                                                                                      (Programmänderungen vorbehalten)

Das Zusammenspiel von biologisch/chemisch/physikalischen Wirkungen auf den menschlichen Organismus kann ab 21:00 Uhr in der Cocktailbar mit Musik im Botanischen Garten experimentell überprüft werden:  „Auf in die Osnabrücker Tropen – ein Abend im Regenwald”.


Eine kurze Vorstellung der Osnabrücker Campusnacht finden Sie hier, ausführlichere  Informationen und logistische Hinweise hier.


*Zur Vermeidung falscher Erwartungen ☺ -  „Top Models“ der biologischen Forschung in Osnabrück sind u. a. kooperierende Bakterien, biotechnologisch nutzbare Hefen,  herzkranke Fruchtfliegen - aber auch das Gefühlsleben von Mäusen!

Topinformationen