Fachbereich 5

Biologie


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Foto sev

Universität Osnabrück - Biologie

Die Osnabrücker Biologie bietet Bachelor- und Master-Studiengänge für Ein-Fach-Studierende (»Biowissenschaften«) und für Zwei-Fächer-Studierende («Gymnasium/LBS/GHR«) an. Details finden Sie über die obere Menüleiste unter »Lehre«.
Die Arbeitsgruppen decken das gesamte Spektrum der modernen Biologie ab. Weitere Informationen in den durchschaltbaren »Teasern« oben sowie über die Menüleiste.  Personalbestand und Lehrveranstaltungen unter Arbeitsgruppe/MitarbeiterInnen.

Topinformationen

Förderung des Schülerlabors „Explain-OS“ durch die Universitätsgesellschaft Osnabrück

Durch die anteilige Finanzierung einer Mitarbeiterstelle für zunächst drei Jahre wird das erfolgreiche Projekt an der Osnabrücker Biologie weitergeführt. „Das Schülerlabor  ist als außerschulischer Lernort eine wichtige  Einrichtung, die Schülerinnen und Schülern einen spannenden Zugang zur Naturwissenschaft ermöglicht. [...]“, so der Vorsitzende der Universitätsgesellschaft, René Riesner.
Das 2008 gegründete "Experimentelle Lernlabor - Explain-OS" im Biologiegebäude am Westerberg bietet Schülerinnen und Schülern die besondere Möglichkeit, sich in einer aktiven Forschungseinrichtung mit biologischen Themen auseinanderzusetzen. Durch eigenes (aber betreutes) Experimentieren können dabei Methoden der biologischen Forschung erprobt werden, die im Rahmen des Schulunterrichts aufgrund fehlender Ausstattung eher nicht vermittelt werden können.
Mittels Experimentalkursen erhalten die Schülerinnen und Schüler Einblicke in naturwissenschaftliche Arbeitsmethoden und wissenschaftliche Problemstellungen. „Das Schülerlabor ermöglicht eine praxisnahe Ergänzung des Schulunterrichts und trägt zur Gestaltung eines modernen Biologieunterrichts bei“, so PD Dr. Knut Jahreis, der das Schülerlabor leitet.